Aktuelle Nachrichten

Herbstferien 2016

 

Der Ferienplan gilt vom 10.10.2016 bis zum 21.10.2016. Wir werden montags, mittwochs und freitags trainieren:

 

 

Minis 15:00-15:45 (NUR freitags)

Kindergruppe 16:00-17:10

Jugendgruppe 17:15-18:25

Abendgruppe  18:30-20:00

 

 

Wir wünschen allen schöne & erholsame Ferien.

ABER FÜR ALLE GILT: Achtet auf euer Gewicht, damit das Gejammer am Ende nicht zu groß ist ;-)

 

Ich wünsche allen Tigern und ihren Familien erholsame Ferientage.

 

 

Hakan Gümüs 

Bayram Mübarek

Die neuen Aufkleber sind da!!

Die Aufkleber können ab sofort in der Sportschule abgeholt werden. Beim nächsten Training nicht vergessen und nach den neuen Aufklebern fragen!

 

An dieser Stelle vielen Dank an die Firma Pabst.

Becketal Cup 2016 Video

Hier könnt ihr euch die Highlights von der Meisterschaft in Becketal anschauen.

Fotos von Barmen Live 2016

Hier könnt ihr euch die Fotos von Barmen Live 2016 anschauen.

Barmen LIVE - Wieder ein voller Erfolg!

Unsere Tiger (28.05.16)

Zum 30. Jubiläum von Barmen LIVE waren die Wuppertaler Tiger wieder mit einer großen Anzahl von Sportlern dabei, um den Besuchern des Stadtteilfestes ihren Sport und vorallem ihr Können zu präsentieren. Und das mit großem Erfolg!

 

Am Samstag & Sonntag ist es uns wieder gelungen, vielen Besuchern vor den Bühnen auf dem Rathausvorplatz und dem Haus der Jugend ein "WOOOW" mit lautem Applaus zu entlocken.

Unsere "kleinsten" Sportler (2.5 bis 6 Jahre) zeigten als erstes was sie gelernt haben und konnten damit das Publikum direkt für sich gewinnen.

Einmal die Neugierde und das Interesse der Besucher geweckt, begeisterten unsere erfahreneren Sportler mit hohen Sprüngen, schnellen Techniken und zertretenen Brettern jenseits der Kopfhöhe eines Erwachsenen. (Eine kleine Video-/Bildzusammenfassung folgt in kürze...)

 

Erneut haben wir eindrucksvoll dargestellt, wie vielseitig unser Sport ist und was man durch hartes und intensives Training erreichen kann.

 

Natürlich dürfen wir unsere zahlreichen Helfer und Betreuer nicht vergessen. Ein großes Dankeschön an eure tatkräftige Unterstützung bei der Organisation, Durchführung und Begleitung der Vorführungen.

Natürlich geht auch ein Dankeschön an unseren Sponsor - Pabst Transport. Durch das Sponsoring werden unsere Sportler gefördert/unterstützt und können ihr erlerntes auf Turnieren anwenden. Das machte sich natürlich auch bei der Präsentation bemerkbar.

Barmen Live 2016 - Wir sind dabei!

Dieses Jahr feiert Barmen Live 30.Jubiläum. Passend zu dem Motto "Best of Barmen Live" werden wir unseren Kampfsport an folgenden Tagen präsentieren.

 

Samstag, 28.Mai 2016

16.20 Uhr bis 17.00 Uhr Bühne vor dem Rathaus

 

Sonntag, 29.Mai 2016

15.20 Uhr bis 16.00 Uhr Bühne am Haus der Jugend

 

 

Alle sind zu unserer Vorführung herzlich eingeladen. Action und Spaß sind garantiert.

Eine kleine Zusammenfassung vom letzten Turnier

(verfasst von K. Mäurer für die Wuppertaler Zeitungen)
 
Am 12.09. traten die Wuppertaler Tiger beim alljährlichen Lippe Pokal in Hamm zwar nur mit „kleiner Mannschaft“ an, aber die Tiger hatten nicht vor nur mitzumachen sondern auch zu gewinnen. Das Starterfeld setzte sich aus über 25, teils namhaften, Vereinen mit über 180 Kämpfern zusammen.
 
Keine einfache Aufgabe denn, im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen, mussten die Schüler um Trainer Hakan Gümüş ausnahmslos mehrere Kämpfe bestreiten.
 
In sehenswerten Kämpfen wurden alle Sportler, wie gewohnt, lautstark von den mitgereisten Trainingspartnern und Eltern als geschlossenes Team angefeuert. Das Ergebnis hätte kaum besser ausfallen können. Von 20 Kämpfen ging nur einer verloren. Aber selbst dieses Ergebnis ist kein Makel, weil der erste Platz vereinsintern ausgekämpft wurde.
 
Alle Kämpfe der Wuppertaler Tiger wurden entweder frühzeitig durch Abbruch oder durch KO beendet. Besonders Apostolos Tsiolis der einen erheblich älteren und schwereren Gegner innerhalb von 2 Sekunden durch einen KO auf die Matte schickte und Emre Carpan, der mit gerade 14 Jahren, einen fünf Jahre älteren und erfahreneren Gegner zum Kampfabbruch brachte, fielen dem begeisterten Publikum besonders auf.
 
Der Kommentar des Trainers dazu fiel wie gewohnt kurz und treffend aus: „Qualität und Erfahrung setzen sich am Ende immer durch“.
 
Weitere erste und zweite Plätze gingen an: Nelly Barbiere, Lea Cardinal, Furkan Danli, Fabian Graf, Svea Neuhaus, Giulliano Nicotra, Yagiz Ulusoy und Alina Warzecha.
 
Damit wurde erneut die Ausnahmestellung dieses Vereins in Wuppertal bewiesen.
 
Am Ende des Turniers nahmen die Sportler auch noch den Vereinspokal für den dritten Platz mit nach Hause. Auch das verdient besondere Würdigung weil andere Vereine mit gleichgroßem Starterfeld deutlich schlechter abgeschnitten haben.
 
Mit diesem Ergebnis können die Wuppertaler Tiger den über zwei Tage dauernden „International Masters“ am 21. und 22. 09. gelassen entgegensehen.
 

Wer sich jetzt für diesen spektakulären Sport interessiert, für den führt kein Weg an den Tigern vorbei.

ACHTUNG!!! Bewegungsmix / Figurtraining für Frauen

 

... der nächste Sommer kommt bestimmt! 

und es gibt noch viel zu tun!!!

 

Wir laden alle Frauen zu einer kostenlosen Probestunde ein.

 

Was?   Bewegungsmix

Wann? Freitags von 20.20 - 21.20 Uhr

Wo?     In unserer Sportschule

Ziel?    Stärkung des Rückens, ein flacher Bauch,

            schöne Beine & ein knackiger Po

 

Anmeldung unter 0202 / 55 48 60 oder 0178 / 910 53 49

 

Nicht immer nur jammern, sondern jetzt schon für

den Sommer etwas verändern.

 

weitere Informationen finden Sie hier

Tiger im Kernie's Wunderland

Mit mehr als 110 Leuten waren wir in Kerny's Wunderland unterwegs. Hier könnt ihr euch die Fotos von unserem gemeinsamen Tag anschauen.

Ergebnisse vom BGN Pokal in Velbert

1. Platz

Abdulmelik: zwei Kämpfe durch Aufgabe beendet

Aleyna: 2 Kämpfe gewonnen. Einen davon frühzeitig beendet.

Alina: Gute Leistung gezeigt. Das erste Mal als Fortgeschrittene.

Emre: war heute nicht so anstrengend. Leider heute nur einen Kampf.

Enes D.: Leider nur einen internen Kampf gemacht.

Enes K.: trotz Erkältung alle Kämpfe gewonnen.

Eyüp: Den Finalkampf frühzeitig beendet.

Fabian: Klasse gekämpft. Verdient gewonnen.

Larissa: SUPER gekämpft. Im letzten Kampf hat sie ihre Klasse gezeigt.

Lea: Nach dem Vereinswechsel zu uns war nichts Greifbares da. Jetzt nach 3 Monaten kommst sie langsam an. Willkommen bei den Tigern.

Da bei - 47 kg niemand da war wurde sie bei -51 kg eingestuft.

Norman: Gute Leistung. Finakampf dauerte knapp 50 Sekunden.

Timucin: Toll gekämpft!!!

Tobias: Gut gekämpft. Finale frühzeitig beendet.

Yagiz: Klasse gekämpft. Endlich erster, trotz Grippe.

Yassin: Klar dominiert.

Yusuf: gute Leistung gebracht.

Hamza Can: Leider als Einziger ohne Gegner.

 

2. Platz (gegen EIGENE Sportler ausgeschiedenen)

Baris: Verlor leider im Finale gegen UNSEREN Emre

Ebrar: nach gewonnenem Vorkampf gegen UNSEREN Yassin verloren.

Furkan: Guter Vorkampf. Im Finale gegen UNSEREN Yassin rausgeflogen

Gabriel: Leider gegen UNSEREN Enes D. im Finale ausgeschieden.

Giuliano: Super Vorkampf. Leider geen UNSEREN Yusuf im Finale verloren

Hakan: Guter Vorkampf. Verlor leider im Finale gegen UNSEREN Yagiz.

 

2. Platz

Giorgos: Finalkampf ging an die Kampfrichter verloren. Die haben ihrem Vereinskolegen den Sieg geschenkt. Sehr unsportlich :-(

Hamsa: erstes Turnier. einen Kampf frühzeitig beendet. Leider im Finale zu viele Fehler gemacht. Kein Problem - nächstes Mal.

 

3. Platz

Dilara: kam mit ihrer Gegnerin nicht klar. Aber bewies VIEEEEL BISSSSS

__________________________________________________________

Das Heißt, wir haben eigentlich nur 3 Kämpfe verloren!

Wo gegen eigene Kämpfer verloren wurde, kann man nicht als verlorenen sehen.

Das Team hat eine SUPER LEISTUNG gebracht, somit war der

ERSTE PLATZ in der MANNSCHAFTSWERTUNG sicher!!!

Ich gratuliere allen Tigern.

Jetzt mehr trainieren, damit es beim nächsten Mal genau so gut läuft!!!

ACHTUNG! Bitte alle Zahlungen ab sofort auf unser NEUES Commerzbank Konto überweisen. Vielen Dank.

Unter dem folgenden Link http://www.wtf.org/wtf_eng/site/events2/WTF_app.html

 

findet ihr eine kostenlose TKD App für Smartphones. Die App beinhaltet unter anderem alle Poomsae Formen und auch die Grundtechniken mit den koreanischen Fachbegriffen.

Bildungs- und Teilhabepaket

Jobcenter

Ab dem 01.01.2011 haben Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre einen Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungs-und Teilhabepaket, wenn sie Hilfen zum Lebensunterhalt vom Jobcenter bzw. Sozialamt erhalten. Hier kann man bis zu 120,-€ für eine Mitgliedschaft in einem Sportverein erhalten.

 

Informationen findet ihr unter der neuen Rubrik *** Förderungen ***